recepten

Cocktailsauce

Diese Cocktailsauce eignet sich hervorragend für Grillpartys, da der Geschmack der Sauce gut zu Fleischgerichten passt. Sie können diese Cocktailsauce auch als Dip für Pommes frites oder als Grundlage für einen Krabbencocktail verwenden. Obwohl Sie diese Sauce im Supermarkt kaufen können, können Sie Ihre eigene Cocktailsauce mit Hilfe eines Mixers herstellen.

Zutaten

  • 1 Ei
  • 1 Eßl. Zitronensaft
  • 125 ml frische Sahne
  • 150 ml Ketchup
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Bindestrich Whisky
  • 1 Bindestrich Cognac
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer

Zubereitung

  1. Vorbereitung

    Achten Sie darauf, dass das Ei Zimmertemperatur hat, damit es sich nicht trennt.

  2. Blenden

    Das Ei, den Zitronensaft, Salz und Pfeffer in den Mixer geben. Das Olivenöl bis zur Höhe der Klingen des Mixers hinzufügen. Auf niedrigster Stufe mixen und während des Mixens das restliche Olivenöl hinzufügen. Wenn das gesamte Olivenöl hinzugefügt wurde, schalten Sie den Mixer aus. Dann die restlichen Zutaten hinzugeben und noch ein paar Sekunden lang mixen.

  3. Lagerung

    Die Sauce mit einem Spatel oder Löffel aus dem Mixer nehmen. Bewahren Sie Ihre selbstgemachte Cocktailsauce in einem Behälter im Kühlschrank auf.